Söldens Liftanlagen

Sölden bietet hochmoderne Anlagen für eine schnelle und bequeme Auffahrt auf den Berg. Die Verbindung des Winterskigebiets zu den Gletscherskigebieten erfolgt mit der Verbindungsbahn "Golden Gate to the Glacier". Die BIG 3 von Sölden - allesamt Dreitausender - sind alle mit modernen Seilbahn-Anlagen erschlossen. So erschließt beispielsweise die Gaislachkoglbahn mit 2 modernen Bahnen Söldens herausragenden Skiberg, den Gaislachkogl (einer der BIG 3). Allein 3 Rekorde bieten die neuen Bahnen: die 1. Sektion, eine Achterkabinenbahn, hat mit 3600 Personen/Stunde die weltgrößte Beförderungskapazität bei einer Achtergondelbahn. Die 2. Sektion, eine 3-S Bahn mit Kabinen für je 30 Personen, bietet 2 Rekorde: es ist die weltweit höchste 3-S Bahn (3040m) und es wurde ein bisher einzigartiges Bergesystem entwickelt und eingeführt. Die Gäste müssen bei einer eventuellen Evakuierung die Kabinen nicht mehr verlassen und werden sicher in die Stationen befördert.

Anzahl Lifte/Bahnen

33

Gesamte Kapazität

70370 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

41,5 km gesamt